Neuigkeiten

Reputationsrecht – Unternehmenspersönlichkeitsrecht – Unternehmen nicht schutzlos

Der Gesetzgeber hatte den besonderen Schutz von Unternehmen nicht gesehen, sodass das Unternehmenspersönlichkeitsrecht von der Rechtsprechung aus den §§ 823 Absatz 1, 1004 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) in Verbindung mit Artikel 2 Absatz 1 Satz 1 Grundgesetz (GG) entwickelt wurde.

02.04.2022 Allgemein

Tageslicht, Bewegung, Optimierung des Tagesrhythmus

Tageslicht macht fröhlich, stärkt das Immunsystem und hält gesund. Wie wichtig ist das Tageslicht und im Besonderen bei der Entwicklung von Immobilienprojekten? Tageslicht als unerschöpfliche Energiequelle und gesund für Körper und Geist.

Der European Green Deal kann nicht alleine die Welt retten

Um die Verlagerung von CO2-Emissionen zu bekämpfen und gleiche Wettbewerbsbedingungen im globalen Handel zu gewährleisten, schlägt die Kommission einen neuen Mechanismus zur Anpassung der Kohlenstoff Grenzwerte vor.

Reputationsrecht – das Urteil zum Recht auf Vergessen im Internet – „vergessen, vergeben, und wieder vertrauen

Die Kriterien für die „Löschung“ bei Google sind – natürlich – kompliziert. Es geht um den ewigen Kampf zwischen den Interessen des Einzelnen.

24.03.2022 Allgemein

Die „Stadt der Freundlichkeit“

Nett sein als Stärke und Freundlichkeit überzeugt, wie das Beispiel der Aktion „der bewußten guten Taten“ verdeutlicht. Auswirkungen auf die Arbeitswelt: Helfen, um zu überleben, Evolutionäre Ansätze und ist Hilfsbereitschaft in unseren Genen verankert?

Gesundheit von A-Z: Schule – Gesundheit – Bildung

Herausforderungen können anfänglich einen Einsturz bedeuten. Wie spielen Schulwechsel und Aufstiege im Sport zusammen? Welche Mechanismen sind dafür verantwortlich? Wer versteht wie die Regeln funktionieren, kann dieses Wissen nutzen zur Hilfe für die Veränderungen und zur ganzheitlichen Gesundheit. Die Auswirkungen der frühkindlichen Prägung.

22.03.2022 Allgemein

MABEWO BLUE PLANET: Auslöser für Treibhauseffekt

Um den Treibhausgaseffekt zu reduzieren sind Einschränkungen rund um den Einsatz von Öl, Gas und Kohle erforderlich, um die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre zu regulieren. Der aus natürlichen Quellen erzeugte CO2-Ausstoß ist zwanzigmal höher als der vom Menschen erzeugte, trotzdem muss der Mensch handeln und den Umbau zur Klimaneutralität ist notwendig.

Zukunft Wasserstoff als Energieträger

In der Diskussion der Zukunft von Energieträgern wird ist es unabdingbar die zukünftigen Generationen einzubeziehen. Frieden und die sozial gerechte Verteilung der Kosten für die Energiewende ist bereits heute eine Forderung der Generation Z. Zu den neuen Energiequellen zählt auch Wasserstoff als Kraftstoff, zudem ist Wasserstoff als Energieträger keine neue Erfindung.

14.03.2022 Umwelt / Ökologie

Die Methan Problematik auf der Welt

Die Abfallwirtschaft gilt als großer Treiber der Umweltproblematik durch die Produktion von Emissionen. Methangas wird als Energiequelle der Zukunft erforscht. Wissenschaftler sehen neue Chancen für Methangas als Energiequelle auch im Bereich der Deponieentgasung. Die MABEWO BLUE PLANET AG kann dazu beitragen, dass diese Voraussetzungen und Grundlagen auch über Europa hinaus genutzt werden.

Nigeria: Afrikas große Hoffnung – Wirtschaftsmetropole und Agrarwirtschaft

Extraktivismus und globale Krise – wie Nigerias Wirtschaft unter einer fehlerhaften Struktur leidet. Versorgungslage der Bevölkerung mit Nahrung in Nigeria – Was kann ein Investment in Afrika bringen?

07.03.2022 Forschung / Wissenschaft